Reifengröße

ADAC Winterreifentest

Die aktuellen Ergebnisse des ADAC Winterreifentests 2018 mit 28 Winterreifenmodellen in 2 Reifengrößen liegt nun vor.

ADAC Winterreifentest 2018

weitere ADAC Reifentests

Semperit Speed-Grip 2

Der Speed-Grip 2 aus dem Hause Semperit überzeugt durch eine bessere Schneeperformance, ein sehr gutes Eisbremsniveau und gutes Trockenhandling. Durch die hohe Anzahl an Griffkanten verfügt der Speed-Grip 2 über mehr Grip beim Anfahren und Bremsen auf verschneiter Fahrbahn. Die optimierte Kratzkantengeometrie der Lamellen im Mittelbereich sorgt für eine sehr gute Bremsleistung auf vereister Fahrbahn. Die verwobene Blockstruktur ist verantwortlich für die Abstützung der Längs- und Querkräfte und sorgt für ein sportliches Fahrgefühl auf trockener Fahrbahn.

Beim ADAC Winterreifentest 2011 hat der Semperit Speed-Grip 2 in der Reifengröße 195/65 R15 mit der Note gut abgeschnitten.

Testergebnisse:

ADAC 2013: befriedigend, Reifengröße im Test: 225/45 R17
ADAC 2013: gut, Reifengröße im Test: 185/60 R15
ADAC 2012: befriedigend, Reifengröße im Test: 205/55 R16
Auto Bild 2012: empfehlenswert, Reifengröße im Test: 205/55 R16
Auto Bild Sportscars 2012: befriedigend, Reifengröße im Test: 225/45 R17
Stiftung Warentest 2012: befriedigend, Reifengröße im Test: 205/55 R16
ADAC 2011: gut, Reifengröße im Test: 195/65 R15
Stiftung Warentest 2011: gut, Reifengröße im Test: 195/65 R15