Reifengröße

ADAC Sommerreifentest

Die aktuellen Ergebnisse des ADAC Sommerreifentests 2019 mit 32 Sommerreifenmodellen in 2 Reifengrößen liegt nun vor.

ADAC Sommerreifentest 2019

weitere ADAC Reifentests

Falken Reifen

Die Reifenmarke Falken ist Teil der japanischen Falken Tire Corporation und wurde 1983 von Ohtsu Tire and Rubber gegründet. 2003 wurde Falken Teil von Sumitomo Rubber Industries. Falken ist damit heute eng mit der Marke Dunlop verbunden. Seit 1988 ist Falken auch in Europa vertreten. Falken Reifen werden in Japan und Thailand hergestellt.

Durch das intensive Engagment von Falken im Motorsport (Amerikanische Le Mans Series ALMS, British Drift Championship, Formula Drift Series Formula D) besitzt Falken ein sportliches Image.

All-Terrain Reifen

Falken Landair AT T-110

Falken Landair AT T-110

All-Terrain Reifen mit guter Laufruhe auch bei hohen Geschwindigkeiten.

Falken Wildpeak A/T AT01

Falken Wildpeak A/T AT01

Sehr guter Allround Reifen für 4x4 Fahrzeuge mit herausragender Fahrstabilität.

Ganzjahresreifen

Falken EuroAll Season AS200

Falken EuroAll Season AS200

Ganzjahresreifen von Falken. Mit Schneeflockensymbol als Winterreifen geeignet.

Sommerreifen

Falken Sincera SN 832 Ecorun

Falken Sincera SN 832 Ecorun

Niedriger Rollwiderstand und sicheres Handling zeichnen diesen Sommerreifen aus.

Winterreifen

Falken Eurowinter HS01

Falken Eurowinter HS01

Der Falken Eurowinter HS01 ist ein Winterreifen mit laufrichtungsgebundenem Profil und guter Performance bei winterlichen Verhältnissen.

Falken Eurowinter HS437 Van

Falken Eurowinter HS437 Van

Hohe Sicherheit bei Schnee und Schneematsch sowie geringes Abrollgeräusch.

Falken Eurowinter HS449

Falken Eurowinter HS449

Mit neuer Silica Gummimischung für verbesserte Bremseigenschaften und Grip.

Falken Landair SL S112

Falken Landair SL S112

Auch für extreme winterliche Bedingungen geeignet.