Reifengröße

ADAC Winterreifentest

Die aktuellen Ergebnisse des ADAC Winterreifentests 2018 mit 28 Winterreifenmodellen in 2 Reifengrößen liegt nun vor.

ADAC Winterreifentest 2018

weitere ADAC Reifentests

BF Goodrich Reifen

Die Marke BF Goodrich geht auf die B.F. Goodrich Company (heute Goodrich Corporation) zurück. Das Unternehmen wurde 1869 von Benjamin Franklin Goodrich in New York gegründet und wurde bereits ein Jahr später nach Akron Ohio verlegt. Es war der erste US-amerikanische Autoreifenhersteller (1896). Im Jahre 1903 stattete BF Goodrich das erste Auto mit Reifen aus, dass die USA durchquerte. Bereits früh machte sich das Unternehmen mit der Bereifung von Flugzeugen einen Namen. So war die "Spirit of St. Louis", mit der Charles Lindbergh 1927 non-stop über den Atlantik flog mit BF Goodrich Reifen bestückt. Das Unternehmen war zeitweise einer der weltweit größten Reifen- und Gummiproduzenten.

1988 wurde die Reifenproduktion und die Markenrechte für BF Goodrich von dem französischen Reifenhersteller Michelin übernommen. In Deutschland ist BF Goodrich vor allem als Hersteller von schweren Gelände reifen bekannt.

All-Terrain Reifen

BF Goodrich All Terrain T/A KO

BF Goodrich All Terrain T/A KO

Dieser Allround-Offroad Reifen verbindet in idealer Weise Fahrvergnügen mit Langlebigkeit.

BF Goodrich Long Trail T/A Tour

BF Goodrich Long Trail T/A Tour

All-Terrain Reifen für SUVs mit 80% Straßen- und 20% Geländeeignung.

Geländereifen

BF Goodrich Mud Terrain TA KM 2

BF Goodrich Mud Terrain TA KM 2

Geländereifen der höchsten Ansprüchen genügt.

Sommerreifen

Winterreifen

BF Goodrich Winter Slalom KSI

BF Goodrich Winter Slalom KSI

Winterreifen für Geländewagen für optimale Spurtreue und Bremswege auch bei extremen Winterbedingungen.

BF-Goodrich g-Force Winter 2

BF-Goodrich g-Force Winter 2

Der g-Force Winter 2 von BF-Goodrich bewährt sich auf nasser wie auf winterlicher Fahrbahn gleichermaßen.