Reifengröße

ADAC Sommerreifentest

Die aktuellen Ergebnisse des ADAC Sommerreifentests 2019 mit 32 Sommerreifenmodellen in 2 Reifengrößen liegt nun vor.

ADAC Sommerreifentest 2019

weitere ADAC Reifentests

Goodyear VECTOR 4SEASONS Logo Goodyear

Achtung: Zum Lieferumfang gehört ausschließlich der Reifen. Abgebildete Felgen dienen nur zur Veranschaulichung!


Alle Größen anzeigen von:

Ganzjahresreifen Goodyear Vector 4 Seas.

Ganzjahresreifen 185/60 R14

Weitere Ganzjahresreifen von Goodyear

Goodyear Vector 4Seasons 185/60 R14 82 H

Dieser Reifen ist derzeit leider nicht lieferbar!

Kategorie Ganzjahresreifen

Hersteller Goodyear

Profil VECTOR 4SEASONS

Reifengröße 185/60 R14 82 H

Geschwindigkeitsindex H Zulassung bis 210 km/h

Tragfähigkeitsindex 82

Artikel-Nr 20662

Der Goodyear Vector 4Seasons ist die neueste Entwicklung im erfolgreichen Programm an Ganzjahresreifen von Goodyear. Wie auch sein Vorgänger, der Vector 5+ basieren die guten Fahreigenschaften des Vector 4Seasons auf der bewährten SmartTRED-Technologie. Dabei handelt es sich um ein Reifenprofil, das sich je nach Jahreszeit an unterschiedliche Fahrbahneigenschaften dynamisch anpassen kann. Die SmartTRED-Technologie weist 3 besondere Merkmale auf:

  • stabile Schulterblöcke
  • 3D BIS Lamellen in der Laufflächenmitte
  • eine besondere Form der Bodenaufstandsfläche

Diese Technologie stattet den Vector 4Seasons mit einem sehr guten Handling auf trockener, nasser, vereister und schneebedeckter Fahrbahn aus. Hinzu kommt die sehr gute Laufleistung. Das gute Fahrverhalten des Goodyear Vector 4Seasons wurde in verschiedenen Tests bescheinigt, zuletzt im Heft 38/2008 der Zeitschrift Autobild.

Kraftstoffeffizienz Nasshaftung
Rollgeräusch Reifen Geräuschentwicklung
Fahrzeugart

Das EU-Reifenlabel

Alle Reifen, die nach dem 1. Juli 2012 produziert wurden müssen mit dem Europäischen Reifenlabel versehen sein. Die Reifen werden anhand von 3 Eigenschaften klassifiziert: Kraftstoffeffizienz, Nasshaftung und externes Rollgeräusch.

Kraftstoffeffizienz: über den Rollwiderstand beeinflusst der Reifen den Kraftstoffverbrauch des Fahrzeugs. Zwischen den Stufen G und A liegt eine Differenz im Kraftstoffverbrauch von ca. 7,5 %.

Nasshaftung: gibt Auskunft über das Bremsverhalten eines Reifens bei nasser Fahrbahn. Maßgeblich für die Bewertung ist eine Geschwindigkeit von 80 km/h. Der Unterschied zwischen den einzelnen Klassen beträgt ca. 3-5 m. Die Kategorien D und G sind nicht belegt.

Rollgeräusch: gibt Auskunft über die Geräuschentwicklung des Reifens beim Vorbeifahren.

Reifen, die vor dem 1. Juli 2012 produziert wurden, werden ohne Reifenlabel ausgeliefert.

Derzeit liegen uns keine Testergebnisse für dieses Reifenmodell vor.